Presse

In dieser Kategorie finden Sie Presseveröffentlichungen über mich und meine Arbeit mit den Engeln.

Liebe und Kraft der Engel

Das Buch „Mit Engeln durchs Leben schreiten“ veröffentlichte ich noch über den novum Verlag. Um mich in meiner Schreibarbeit ganz entfalten zu können, übernahm ich die Gestaltung, Buchausstattung und den Druck meiner nachfolgenden Bücher später selbst und gründete den Angelusdoron-Verlag.

Zeitungsartikel 01
Zeitungsartikel 02

Spiritualität als Möglichkeit des Wachstums

In diesem Artikel gebe ich meine Auffassung von Geistwesen und die Arbeit mit ihnen wieder. Zudem veranschauliche ich in dem Artikel die spirituelle Arbeit und das damit verbundene Wachstum der Seele.

Zeitungsartikel 01

Tagesbotschaften

In diesem Bereich sind all die schönen Hintergrundbilder der Tagesbotschaften aufgeführt.

Charlie auf der Wiese

Charlie lebt den entspannten Moment.

Matt nimmt sich Zeit

Matt weiß um den Wert von Ruhe und Geduld.

Matt und Charlie genießen die Sonne

Unsere Hunde entspannt auf der Wiese.

Alle viere von sich gestreckt

Kater Kasimir streckt sich entspannt.

Engel mit Herz

Engel haben ein Herz für dich, zu jeder Zeit und überall.

Engel strahlen hell

Diese Engel verteilen ihr Licht und schenken dir Liebe.

Engel der Enstpannung

Selbst der Engel der Entspannung, muss sich erholen.

Engel träumen

Engel träumen vom Himmel.

Ein Engel im Grünen

Sanft will dieser Engel das Blatt wegpusten.

Engel sehen uns

Engel sehen und helfen uns immer.

Der rote Apfel

Ein Apfel der im Herbst noch rot und saftig ist.

Die umschlungene Rinde

Die Blätter ruhen auf der Rinde, die Rinde genießt die Anwesenheit der Blätter.

Eine fleißige Biene

Eine Biene summt und fliegt herum.

Ein Herz für die Natur

Diese Kartoffel fühlt sich wohl.

Wolken im Wind

Wohlgemut werden die Wolken vom Wind getragen.

Dein Weg im Leben

Du legst in deinem Leben einen langen Weg zurück.

Das grüne Land

Der Hügel überblickt das Erdreich, das Erdreich erhebt den Hügel und die Landschaft fügt sich hinzu. Alle erwecken das grüne Land und heißen es willkommen.

Den Himmel ergreifen

Die Äste erheben sich in den Himmel. Sie streifen das Licht und wachsen hinauf.

Der ruhige See

Die Ruhe des Sees ist die Anwesenheit der Stille. Die Stille spendet dir Gelassenheit.

Feder der Ewigkeit

In der Ewigkeit, getragen von den Böen des Vergangenen und Vorausgehenden, schwebt eine Feder umher. Die Feder besteht seit Anbruch der Ewigkeit, doch sie weiß, dass das Ende kommt, denn Ewig ist nichts. Die Feder kündet von der Unbegrenztheit des Lebens und dessen Potenzial, denn Endlichkeit bedeutet nicht eine Einschränkung dessen, was das Leben in seiner Spanne erreichen kann.

Tröster der Seele

Katzen sind Wesen mit unterschiedlichen Charakteren, es gibt sensible, mutige, launische, ängstliche, ruhige. In ihren Eigenheiten ist keine Katze gleich, doch alle geben der Seele Trost. Fühlen sie die Trauer im Menschen, sind die Katzen langmütig und für einen da. Sie liebkosen das Herz und erfreuen das Gemüt.

Licht durchbricht

Von oben durchbricht das Licht die dunkelste Wolke, um das Land mit Wärme und Freude zu füllen.

Engel in Dimensionen

Engel sind immer um uns, nicht sichtbar doch ganz nah. Die Reichweite ihrer Hilfe ist nicht begrenzt. Die Tiefe ihrer Gedanken reicht ins Unendliche. Ihr Verständnis erstreckt sich unermesslich. Die Fülle ihrer Liebe ist unerschöpflich.

Von Eis umschlossen

Manchmal scheint das Leben starr, gefangen in der Bewegung. Doch das Leben ist immer in Bewegung, nie ist es gefangen. Das Leben ist sein eigener Antrieb und schlägt in seinem eigenen Takt, ohne Eile und Hast. Die Kunst des Lebens liegt darin, sich dem Takt des Lebens anzupassen. Ist man im Fluß des Lebens, kann man seine Freiheiten erkennen.

Heiße das Lachen willkommen

Ein Lachen löst Lasten und Sorgen aus deinem Herzen, die dich bedrücken. Kummer kann ziehen und Platz für Heiterkeit machen, an der du dich erfreuen kannst.

Engel geben dir Licht

Durch ihr Licht tragen die Engel die Liebe Gottes in die Welt. Jedesmal wenn ein Engel dich mit seinem Licht berührt, berührt er deine Seele mit der Liebe Gottes. In diesen Momenten erstrahlt deine Seele und durchleuchtet dein Dasein.

Die Melodie der Harfe

Spielend auf der Harfe sitzt ein wunderschöner Engel im Baum. Seine Melodie begleitet die Klänge der Natur und erfüllt die Herzen der Menschen. Die Melodie klingt in deinem Herzen klar und rein. Die Melodie erzählt die Geschichte des Lebens und sie sagt dir, du bist nicht allein.

Die Blüte des Daseins

Erwartend am Rand der Blüte deines Daseins steht dein spirituelles Ich, offen zeigt es sich dir. Gehe ihm entgegen und nimm ihn an die Hand . Halte seine Hand fest, so seid ihr verbunden. Die Blüte öffnet sich mehr und mehr und mit der Öffnung der Blüte öffnet sich dein spirituelles Dasein und Glückseligkeit erfüllt dein Sein.

Lektion und Prüfung

Oft scheint das Leben steinig und uneben zu sein. Es begegnet uns mit Prüfungen und Lektionen. Doch gerade dies bringt uns Erfahrung. Die Erfahrung, dass das Leben für uns da ist, was wir daraus machen.

Engel auf Samt gebettet

Sanft gebettet auf weichen Grund steht das Wort Engel geschrieben. Wie die Edelsteine fügt sich auch das Wirken der Engel für uns zusammen. Dabei werden wir von ihnen sanft getragen, wie die Edelsteine auf dem Stoff.

Lebhafte Farben

Auch wenn du die Welt in all ihren Farben und Formen siehst, gibt es mehr zu sehen, als du mit den Augen erkennen kannst. Wenn du die Welt mit offenen Augen und offenem Herzen betrachtest, kannst du tiefer in die Farben und Formen hineintauchen und erkennst eine Seite, die dir die Liebe Gottes zeigt.

Auge des Betrachters

Ob das Leben grau, schwarz oder weiß ist, liegt im Auge des Betrachters. Mit unserem eigenen freien Willen entscheiden wir, welche Farbe unser Leben hat. Entscheidet man sich für eine schöne helle Farbe, können auch die dunkeln Eindrücke in unserem Leben sich wandeln.

Ein Erdenleben

Im Land verwurzelt steht ein alter Stamm. Voller Leben reichen die Wurzeln tief in den Boden und sind fest und stark geworden durch die vielen Wechel der Jahreszeiten. Sich seinem Erdenleben bewusst ist er dankbar für alle Erfahrungen im Wechsel der Jahreszeiten.

Spuren eines Engels

Ein Engel hinterlässt Spuren in dir, wenn er dich berührt. Folgst du den Spuren, findest du den Weg, den der Engel nahm in dir. Tritt in die Spuren hinein, so findest du zu dir.

Die Blume ohne Richtung

Die Blume verdreht sich in sich selber, denn sie ist gespalten zwischen ihren, Gefühlen, Gedanken und Wünschen. Die Lösung für die Blume ist es, ihre Gefühle, Gedanken und Wünsche auf ein gemeinsames Ziel zu einigen. So können sie sich neu ausrichten und entwirren.

Die Strahlen der Sonne

Die Strahlen der Sonne erleuchten die Welt und hüllen sie in ihr Licht. Strahlend steht die Sonne am Horizont und erreicht mit voller Kraft die Herzen der Menschen.

Ein Engel schaut dir zu

Ein Engel schaut dir zu. Munter achtet er auf alles, was geschieht. Er kennt deinen Lebensplan und ist bereit zu dir zu kommen und zu helfen, wenn du ihn um Hilfe bittest.

Ungezwungene Natur

Ungezwungen ist die Natur, frei von Hemmungen wächst und gedeiht sie. Ungezwungen sit sie frei, sie lässt sich nieder wo sie kann, blüht auf und reift heran.

Inneren Halt finden

Du suchst Halt, streifst umher, suchst weiter und willst ihn finden. Ziehe nicht weiter, such nicht weiter, sondern bleib bei dir. In dir ist fester halt ganz nah. Dein ICH ist der Halt. Innere Stärke, Zuversicht und Hoffnung sind und waren immer da.

Blühendes Feld

Jedes Leben gleicht einem Feld, erfolgreiche Ernten werden eingebracht und neues Saatgut wird verteilt. So wächst die Saat, um dann wieder geerntet zu werden.

Freiheit

Der Mensch ist frei, denn er trifft seine eigenen Entscheidungen. Entscheidet er sich für etwas oder nicht, handelt er aus seinem eigenen freien Willen heraus.

Aufblühen führt zu dir

Im Aufblühen kommt aus dir hervor, was immer schon da war. Im Aufblühen findest du Gutes in dir. Im Aufblühen findest du Entfaltung in dir. Aufblühen führt dich zu dir.

Unter dem Baum

Unter dem Baum wächst das Gras. Unter dem Baum dringen Wurzeln tief in die Erde. Unter dem Baum ranken sich Pflanzen empor. Unter dem Baum, unter dem Baum, weilt das Leben.

Engel für dich

Ein Engel denkt an dich, ein Engel ist da für dich. Ein Engel ist im Schwung für dich. Einem Engel ist nichts zu weit für dich.

Puls der Ruhe

Im Puls der Ruhe hört innere Bewegung auf. Dort gibt es keinen Stillstand, nur die Anspannung ist nicht Anwesend im Puls der Ruhe.

Träume steigen auf zu dir

Träume steigen auf zu deinen Wünschen. Im Wunsch findest du einen Teil von dir, der leben und erlebt werden will. Im Leben und erleben, findet dein Traum Erfüllung.

Füreinander da sein

Im Füreinander da sein findest du Hilfe. Im Füreinander da sein gibst du Hilfe. Im Füreinander da sein geschieht kein Gegeneinander.

Weihnachten kann kommen

Weihnachten kommt, es bringt die Menschen einander nah. Weihnachten kommt, die Menschen sind füreinander da. Weihnachten kann kommen.

Was Weihnachten bringt

Der Engel ist gespannt was Weihnachten ihm bringt. Frieden, Freude und Spass wünscht er sich. Dies wünscht er sich für alle, denn das ist Weihnachten.

Engel der Welt

Ein Engel steht nicht nur an Weihnachten an deiner Seite. Das ganze Jahr ist er da, um zu Wirken für das Gute in der Welt.

Blätter im Wind

Blätter fallen aus der Luft, geweht vom Wind in alle Richtungen. Sanft fallen Sie nieder und sammeln sich an. Ihr Farbspiel vereint, lässt uns Staunen und Bewundern.

Der Ast im Leben

Der Ast ist mehr als er scheint, einen Teil des Lebens hält er bereit. Er blüht, hat Farbe, will wachsen und sich erfreuen an allem.

Ein Kater träumt

Kasimir ist am schlafen und träumt von neuen Taten. Im Traum genießt er das Leben, im Leben genießt er das Träumen.

Umgeben von Blumen

Umgeben von Blumen liegt ein Engel. Der Enge ist bei den Blumen, aufgehoben in Geborgenheit und Liebe.

Farbspiel im Grünen

Im Feld umgeben von Grün und Erde, lebt die Sonnenblume. Zusammen mit den anderen Blumen und Pflanzen bringen sie der Welt ein Farbenspiel, welches die Schönheit des Lebens zeigt.

Ein Band der Freundschaft

Kasimir und Charlie geben sich die Pfoten. Ein Band der Freundschaft verbindet ihre Seelen.

Der Regenbogen verdeckt

Auch wenn ein Regenbogen verdeckt ist, kann er dich zum Glück führen.

Der weiße Stein

Liebe wird nur dann gelebt, wenn sie aus dem Herzen kommt und nicht mit Bedingungen und Erwartungen verbunden ist. Dies ist reine Liebe, die auch Liebe im Gegenüber auslöst.

Blätter

Zu jeder Pflanze, egal ob Blume, Baum, Gras oder Straucht gehört eine Fee, die sich liebvoll um sie kümmert. Sie schenken den Pflanzen Kraft und Leben, damit sie blühen und der Welt darüber das Wunder des Wachstums zeigen können.

Lernen aus Erfahrung

Du lernst nicht nur durch Beobachtung, du lernst auch aus Erfahrung. Setzt du dann dein Gelerntes aus Beobachtung und Erfahrung um, kann sich Weisheit daraus entwickeln, die dir hilft dein Leben gut zu führen.

Die Ruhe steigt herab vom Berg

Umgeben von Trubel, schauen wir hoch zur Spitze des Berges, er bildet die Mitte der Ruhe. Steigen wir den Berg hinauf um die Ruhe zu fühlen, so können wir auch Ruhe in den Trubel unten bringen, wenn wir die Ruhe von der Bergspitze in unser Herz tragen.

Weg der Träume

Der Weg deiner Träume ist nicht verlassen, doch manchmal musst du in dir suchen, um ihn wieder betreten zu können. Denke daran, dass Träume ein Teil von dir und deinen Gefühlen sind und es fällt dir leichter dich wieder auf den Pfad deiner Träume und Wünsche zu begeben.

Deine Innere Welt ist sichtbar

Lade andere ein in deine innere Welt, so zeigst du ihnen die Wunder deines Charakters und die Erlebnisse deiner Einmaligkeit. Verstecke dich nicht für das, was du bist.

Ein Meer aus Farbe

Wellen aus Farben verschwimmen und bilden ein Regenbogen Meer. Wellen aus Farben bringen Bewegung in Schönheit und das Meer ist ständig im Wandel.

Du bist individuell

Jeder Kristall im Schnee ist individuell und einzigartig. Ihre Individualität unterscheidet sie von anderen und doch sind sie Teil eines Ganzen. Bist du mit deiner Seele verbunden, lebst du die Individualität deines seelischen Daseins und kannst dich so mit allen Anteilen des Ganzen verbinden.

Engel im Licht

Engel strahlen hell und weit mit ihrem Licht.

Der Geist ist unbeschränkt

Dein Geist verfügt über unbeschränkte Möglichkeiten, dein Leben zu ändern. Damit sich diese Möglichkeiten entfalten können, musst du lernen, auch auf dein Herz und deine Intuition zu hören. Verbindest du sie, kann dein Geist die Möglichkeiten im Einklang mit deinem Sein und deinem Inneren umsetzen.

Feste Wurzeln in der Liebe

Du bist fest in der Liebe verwurzelt. Die Wurzeln der Liebe geben dir Halt, halten dich im Leben.

Der Engel der Erholung

Der Engel der Erholung sagt zu dir: Lass dich von meinen Armen tragen und entspanne dich. So erhälst du Kraft für deine nächsten Schritte. Du bist bei mir an einem Ort der Ruhe. Einem Ort, wo dich das Licht angenehm und wohlig umgibt. Kuschel dich tiefer in meine Arme und nehme meine Liebe und meine Ruhe in dich auf. Sie helfen dir, Kraft zu sammeln.

Kraft deiner Gedanken

Deine Gedanken haben Vitalität, deine Gedanken geben dir eine Richtung, deine Gedanken geben dir Stärke, deine Gedanken bewegen Reserven. Deine Gedanken sind eine Kraft zur Gestaltung deines Lebens.

Umherstreifen im Leben

Ziehst du umher in deinem Leben, mal hierhin, mal dorthin, dann erinnere dich daran, wo du begonnen hast. Es hilft dir, den Grund deiner Suche neuzuentdecken und darüber deinen Weg neu auszurichten.

Mit sich selbst zufrieden sein

Mit sich selbst zufrieden zu sein, ist ein schwerer Weg. Sei nicht wütend auf Fehler, die du auf deinem Weg machst. Sei geduldig und liebevoll zu dir und achte dich und das, was dir auf deinem Weg begegnet. So kann Entwicklung zum Positiven geschehen und du kannst dann mit Stolz auf dich und auf diese Entwicklung zurückschauen.

Ein liebevolles Engelpaar

Ein Paar Engel wiegen sich im Glück. Sie sind eng miteinander verbunden und teilen ihre Liebe untereinander und mit den menschen. Sie überbringen Worte der Liebe, ohne zu reden, direkt ins Herz hinein.

Glück fühlen

Glück völlig zu fühlen ist oft schwer. Oft erkennt man es nicht oder es wird vom Gefühl des Unglücks in einem überschattet. Konzentriere dich auf das Glück, lass dich vom Glück anstecken und lacht zusammen wie Freunde, die aneinander vertrauen.

Das Leben ist vieles für dich

Das Leben empfängt dich ungezwungen, du kannst locker und fröhlich sein.Das Leben ist offen für dich, du kannst zwanglos und ruhig leben. Das Leben ist vieles für dich, du kannst es voll auskosten.

Federn fallen für dich

Federn fallen vom Himmel. Es ist ein Geschenk eines Engels für dich. Hebe sie auf und nehme sie mit, denn sie sind ein Zeichen, dass ein Engel ganz nah bei dir ist und dir helfen möchte.

Die Starre auflösen

Du verfällst in Starre, wenn du die Augen vor dir selbst verschließt. Lasse nicht zu, dass du in Starre, in Stillstand fällst, denn sie lähmt dich und deine Gefühle. Öffnest du dich, kannst du aus der Starre treten und neuen Schwung erhalten. So kommst du überall hin, wo du willst.

Audio

Hier finden Sie Lesungen von Gedichten über Engel und Engelslieder.

Engelstraum©

Hallo ihr lieben Engelsfreunde,

ich freue mich euch mein neues Gedicht vorzustellen. Der Titel meines Gedichts lautet Engelstraum. Das Gedicht erzählt von den Träumen der Menschen über die Engel und das Glück, was sie darin finden.

Licht und Liebe
Birgit

Engelshilfe©

Das Gedicht berichtet euch von der Hilfsbereitschaft der Engel für die Seelen auf Erden.

ich wünsche viel Spaß beim Hören.

Licht und Liebe
David Aulich

Was Engel sind©

Das Gedicht, was ich euch erzähle, verrät euch etwas über das Wesen der Engel und deren Liebe.

Ich wünsche allen viel Spass beim Hören.

Licht und Liebe

David Aulich

Engel so lieb

Hallo Ihr lieben Engel-Freunde,

das Lied „Engel so lieb“ habe ich gemeinsam mit meinem Sohn Tobias geschrieben. Das Lied handelt von der Liebe und der Hilfe, die die Engel uns schenken. Es erzählt davon,  dass die Engel immer für uns da sind und uns in allen Lebensbereichen begleiten. Durch das Lied werden die Herzen der Menschen berührt und eine innige Verbindung zu den Engeln wird hergestellt. Es lässt ihr Licht in uns Menschen einströmen.

Das Lied wurde von der Lichtkreisgruppe voller Dankbarkeit und Liebe zu den Engeln gesungen.

Wir wünschen euch allen viel Spaß beim Anhören des Liedes.

Licht und Liebe

Birgit und Tobias Aulich

„Oma so lieb”, Text und Musik: Addy Kleyngeld, V. Damman, Hans Hee, Spezialtext Birgit und Tobias Aulich. Mit freundlicher Genehmigung Edition Maxim Bremen.