Botschaft des Erzengels Raphael

Channeling© Raphael 01.02.2020

Geliebtes Menschenkind,

in dir ist vieles gereift durch all die Prozesse, die du bisher vollzogen hast. Die Prozesse haben dir viel abverlangt. Einige von ihnen haben dich gar am Rande deiner Kräfte geführt, durch all die Widerstände, die dir in den Weg gelegt wurden. Doch du hast nicht aufgegeben, bist weiter gegangen, denn dein Glaube in dir war stärker als aller Widerstand, der dir entgegen gebracht wurde. Hier kannst und solltest du stolz auf dich sein. Ich, geliebtes Menschenkind, bin stolz auf dich.

Indem du durch die Prozesse gegangen bist, geliebtes Menschenkind, konntest du vieles aus deiner Vergangenheit klären. Die Klärung der Vergangenheit war und ist wichtig, denn die Vergangenheit hält dich ab, das Glück im Hier und Jetzt zu leben. Ist dort Frieden in dir, breitet sich der Frieden im Hier und Jetzt für dich aus und du erschaffst dir eine Zukunft des Friedens und der Liebe, geliebtes Menschenkind.

Ich weiß, geliebtes Menschenkind, manches Mal ist alles zu viel und du würdest am liebsten fortlaufen, dich verstecken und dich in einem goldenen Käfig hineinbegeben, welchen du selbst erschaffen hast. Der Käfig soll dir Ruhe und Sicherheit schenken, Abstand von all den Gedanken und Gefühlen, die dich quälen und dein körperliches Wohl stören. Doch dies, geliebtes Menschenkind, ist ein Trugschluss, denn der  Käfig, selbst wenn er aus Gold geschmiedet zu sein scheint, ist in Wahrheit nicht aus Gold sondern aus Glas, welches bei der kleinsten Berührung zerbricht. Die Glasscherben werden dich dann verletzen und Wunden dir zufügen, die nur langsam und mühsam Heilung erfahren können. Lasse nicht zu, dass dies geschieht, geliebtes Menschenkind, vertraue mir. Ich begleite dich auch weiterhin durch deine Prozesse, damit du ganz und gar dein Heil erfährst. Du hast es verdient glücklich zu sein. Du bist ein wundervoller Mensch und eine lichtvolle Seele. Lasse nicht zu, das Vergangenes dein Hier und Jetzt bestimmt und damit deine Zukunft. Wenn dein Hier und Jetzt das Vergangene heilt, kehrt Frieden ein in dein Leben ein, geliebtes Menschenkind.

Vergangene Verletzungen und Beeinflussungen  zeigen sich durch Muster, die du im Hier und Jetzt lebst. Die Muster sind selbstzerstörerisch und beeinflussen negativ dein Leben, geliebtes Menschenkind. Sie stören dich und halten dich davon ab, ganz in deine Kräfte und Fähigkeiten einzutauchen, sie halten dich ab, deine  Lebenserfüllung zu erfahren. Du, geliebtes Menschenkind, kannst diesen Kreislauf durchbrechen, ihn zerstören und dich ganz in dein wahres Sein hineinbegeben. Erinnere dich daran, geliebtes Menschenkind, wer du bist.  Eine Seele des Lichtes und der Liebe, Eine Seele, die nach dem Frieden der Ewigkeit strebt.

So möchte ich dir, geliebtes Menschenkind, helfen den nächsten Schritt der Befreiung zu gehen. Dazu ist es jedoch wichtig, den Schritt heraus aus dem selbstgebauten Käfig zu gehen. Ihn zu zerstören und dich in meine Arme zu begeben.  In meinen Armen findest du den Halt, den du benötigst, um das Vergangene zu erlösen. Ein wichtiges Thema der Vergangenheit ist es auch, aus der Bedürftigkeit herauszutreten. Die  Bedürftigkeit ist aus der Kindheit entsprungen und hat sich weiter in deinem Leben ausgebreitet. Die Bedürftigkeit hat dich oftmals zum Opfer werden lassen und dir vermittelt, dass du nicht würdig bist, geliebtes Menschenkind. Durchbreche dieses Muster und trete aus der Bedürftigkeit heraus. Dies kannst du, indem du jenen Vergebung schenkst, die dir vermittelt haben, bedürftig zu sein. In meinen Armen wird dir dies gelingen.

So wirst du frei in dir und deine alte vergangene Verletzung und Beeinflussung kann ziehen, stattdessen kannst du dich mit deiner Kraft in dir verbinden. Du bestimmst dann dein Leben, geliebtes Menschenkind und niemand sonst besitzt die  Macht über dich, lässt dich Opfer sein. Aus dieser Kraft bist deinen Mitmenschen ebenbürtig und sie schenken dir Respekt und Achtung. Du, geliebtes Menschenkind, hast darüber ein neues Muster gebildet. Ein Muster der Liebe, des Lichtes, des Friedens, der Ebenbürtigkeit. Es ist ein selbstliebendes Muster, geliebtes Menschenkind, welches dich im Hier und Jetzt stärkt und eine Zukunft für dich hervorbringt, die voller Liebe und Freude ist.

So komme in meine Arme, geliebtes Menschenkind und tauche ein in die Macht deines Glaubens. Es ist der Weg der zur Erlösung führt. Ich helfe dir in allem und lasse dich nicht allein. Denn weißt du, geliebtes Menschenkind, ich, Erzengel Raphael, liebe dich sehr.

Amen.