Das Engelgedicht aus dem Buch „53 Engelsgedichte“ erzählt von der himmlischen Kraft und der Schönheit der Engel. Jede Seele hat Engel, die sie begleiten und ihr helfen. Die Engel lieben uns Menschen sehr und es ist ein angenehmes und beruhigendes Gefühl, die Engel zu spüren und zu wissen, dass sie einen Lieben und dass sie einen immer begleiten und dass sie jederzeit helfen, wenn man sie bittet.

Mit der folgenden Anrufung kannst du deine Engel zu dir bitten und über das Lesen des Gedichtes in eine tiefe Verbindung zu ihnen eintauchen. Ich wünsche euch viel Spaß.

„Meine lieben Engel,
ich bitte euch kommt zu mir. Ich liebe euch sehr und ich möchte mit euch verbunden sein. Eure Liebe gibt mir Kraft und sie zeigt mir meine Stärke. Bitte verbindet euch mit mir und schenkt mir eure Liebe. Ich weiß, dass ich nie allein bin, denn ihr Engel seid immer an meiner Seite. So möchte ich das Gedicht lesen, um eure Kraft, eure Liebe und eure Nähe zu spüren, meine lieben Engel. Danke. Amen.

Was Engel sind©

Engel sind himmlische Wesen
strahlend und wunderschön.

Engel kennen Menschen,
sie können sie überall sehen.

Engel, sie können fliegen
weit über die Welt hinaus.

Engel lassen Liebe siegen
in jedem Menschenhaus.

Engel sie haben Mächte,
die voller Licht sind und gut.

Engel beschützen die Menschen
und schenken Hoffnung und Mut.

Engel sind himmlische Wesen
von Gott für uns gesandt.

Engel sie schenken Liebe
und reichen den Menschen die Hand.

 

Spreche nun folgende Danksagung:

„Ich danke euch für  das Wunder euerer Liebe. Ich kann eure Liebe und Kraft stark in mir fühlen und sie beflügeln mich, selbstbewusst meinen Lichtweg zu gehen. Danke Amen.

 

Licht und Liebe
Tobias

Hinweis:
Der Verfasser dieser Anwendung (Tobias Aulich) übernimmt keinerlei Verantwortung und Haftung für die Durchführung dieser Anwendung. Jeder, der diese Anwendung durchführt, haftet in eigener Verantwortung.