Dieses Mudra und Mantra ist eine Hilfe, zu sich zurück zu finden, wenn man sich durch viele äußere Einflüsse wie Alltagsgeschehnisse oder auch innere Geschehnisse wie Gedankenkarussells verloren fühlt. Erzengel Raphael hilft uns, die negativen Einflüsse aufzulösen und sich auf dich zu konzentrieren. Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Mudra und Mantra.

Mudra und Mantra für Selbstbesinnung

Spreche die Anrufung:

„Lieber Erzengel Raphael, bitte helfe mir, mich zu besinnen und zu mir selbst zu finden. Viele Ereignisse auf der Welt und meinem Alltag wirken auf mich ein und ich habe oft das Gefühl, mich in ihnen zu verlieren. Sie beschäftigen mich und die Gedanken und Gefühle, wie zum Beispiel Sorgen und Ängste, die daraus entstehen, mischen sich mehr und mehr, sodass sie mir allgegenwärtig in meinem Bewusstsein scheinen. Ich habe dann das Gefühl, dass die Sorgen und Ängste mein Leben bestimmen und ich es aus diesen heraus führe und entscheide.
Erzengel Raphael, bitte zeige mir, welche Fremdeinflüsse auf mich einwirken und mich beeinflussen oder von welchen ich mich führen lasse und zeige mir auch jene negativen Anteile, die ich selbst erschaffen habe. Ich möchte frei sein von ihnen und Selbstbestimmung leben.
Bitte helfe mir, mich von den Fremdeinflüssen und negativen Anteilen jeglicher Herrkunft zu lösen. Bitte löse alle negativen Einflüsse jeglichen Ursprungs auf und bitte trenne jegliche Verbindungen zwischen mir und ihnen damit sie keine Macht mehr haben und ich ihnen keine Macht mehr gebe.
Bitte führe mich zu mir zurück helfe mir, die Wichtigkeiten in meinem Leben zu erkennen und mich auf diese zu fokussieren und mein Leben so entsprechend zu gestalten.
Danke. Amen.“

Erzengel Raphael Mudra:

– Der rechte Daumen und der rechte Mittelfinger berühren sich an den Fingerkuppen.
– Der linke Daumen und der linke Ringfinger berühren sich an den Fingerkuppen.
– Die restlichen Finger bleiben locker und entspannt.

Erzengel Raphael Matra:
„Ich bin Frieden, ich bin Liebe, ich bin Licht. Ich bin Ich.“

Halte das Mudra von Erzengel Raphael durchgehend. Spreche das Mantra 9-mal, atme nun 3-mal tief ein und aus und wiederhole das Mantra wieder 9-mal. Wiederhole diesen Vorgang, bis du das Mantra insgesamt 9x 9-mal aufgesagt hast. Lasse danach die Energie von Erzengel Raphael für circa 10 Minuten fließen, achte dabei auf deinen Körper, wie er sich anfühlt, achte auf deine Gedanken, denke Positive Gedanken, denke an etwas Schönes oder etwas, worauf du dich freust. Nach den 10 Minuten sprichst du erneut 9-Mal das Mantra. Anschließend sprichst du folgende Danksagung:

„Lieber Erzengel Raphael,
vielen Dank für deine Hilfe. Ich spüre mich wieder selbst und fühle mich wohl dabei und bin bereit, mein Leben gut für mich zu leben. Dankeschön. Amen.“

Licht und Liebe
Tobias

Hinweis:
Der Verfasser dieser Anwendung (Tobias Aulich) übernimmt keinerlei Verantwortung und Haftung für die Durchführung dieser Anwendung. Jeder, der diese Anwendung durchführt, haftet in eigener Verantwortung.