Diese Meditation ist eine Hilfe, Anspannung und Sorgen loszulassen und in die Kraft der Umsetzung einzutauchen. Erzengel Raphael löst die Anspannung und die damit verbundenen Anteile in dir auf und baut Ruhe und Klarheit in dir auf und die Kraft, deine Herausforderungen zu lösen. Ich wünsche dir viel Spaß mit der Meditation.

1. Schritt der Ruhe und Entspannung

Suche dir einen ruhigen Ort und setze oder lege dich hin. Spreche nun folgende Anrufung:

„Lieber Erzengel Raphael,
bitte helfe mir, in die Entspannung einzutauchen. Vieles belastet mich in meinem Alltag und bereitet mir Sorgen, sodass ich andauernde Anspannung fühle. Mir fällt es schwer, mich nicht mit diesen Themen zu beschäftigen, da ich das Gefühl habe, dass sie wachsen und stärker werden, wenn ich aufhöre, mich mit ihnen zu beschäftigen. Die Anspannung gibt mir das Gefühl, nur knapp mit den Herausforderungen umgehen zu können. Es blockiert meine Kraft und mein Selbstvertrauen.
Lieber Erzengel Raphael, ich weiß, dass ich mit diesen Herausforderungen umgehen kann und bitte dich, mich in die Entspannung zu führen und mir helfen, zur Ruhe zu kommen, um die Anspannung abzubauen. Bitte helfe mir auch, die Kraft der Umsetzung und der Klarheit in meinem Körper, meinem Geist und meiner Seele aufzubauen, denn ich möchte meine Herausforderungen lösen und meistern. Danke. Amen.“

Nehme tiefe und lange Atemzüge. Beim Einatmen führst du deine Hände zu deinem Herz und legst sie darauf. Halte nun kurz deinen Atem. Hier nimmst du Erzengel Raphaels Energie in dich auf.

Dann atmest du tief aus, dabei bewegst du deine Hände neben dich und hältst deine Handflächen zum Boden. Halte nun kurz deinen Atem und schlage deine Hände aus. Hier fließen die Unruhe und alle damit verbundenen Anteile aus dir heraus. Das Ausschütteln deiner Hände unterstützt diesen Prozess.

Wiederhole nun diesen Ablauf. Erzengel Raphaels Kraft der Ruhe zieht tief mit jedem Atemzug in dich ein und jedes ausatmen stößt die Unruhe und Anspannung aus dir heraus. Lass die Gedanken ziehen und konzentriere dich nur auf den Ablauf und deine Atmung. Wiederhole diesen Vorgang solange, bis du in die Entspannung eingetaucht bist.

2. Schritt der Kräftigung

Nun spreche folgenden Satz und führe deine Hände zu deinem Herzen, wie du es beim Einatmen vorhin getan hast: „Ich habe alles in mir, um meine Herausforderungen zu meistern.“

Nun führst du wie beim Ausatmen deine Hände neben dich, mit den Handflächen nach unten und sagst: „und mit dieser Geste, streife ich meine Zweifel, Ängste und Sorgen ab.“ Schüttel nun deine Hände aus.

Balle deine Fäuste und halte deine Arme vor dir in einer Geste der Kraft und spreche spreche: „Ich bin stark, selbstbewusst und klar.“
Wiederhole diesen Vorgang solange, bis du dich Tatenkräftig fühlst.

3. Schritt der Bereitschaft

Verneige dich nun und spreche folgende Danksagung: Lieber Erzengel Raphael, ich danke dir für die Ruhe und die Kraft, die du in mir aufgebaut hast. Ich bin der Herr über mein Sein und ich entscheide, dass ich mich meinen Herausforderungen stelle und sie meistere. Ich fühle die Kraft in mir, diese Entscheidung umzusetzen. Vielen Dank. Amen.“

Licht und Liebe
Tobias

Hinweis:
Der Verfasser dieser Anwendung (Tobias Aulich) übernimmt keinerlei Verantwortung und Haftung für die Durchführung dieser Anwendung. Jeder, der diese Anwendung durchführt, haftet in eigener Verantwortung.