Dies ist eine Methode, um Kraft in sich aufzubauen. Erzengel Raphael schenkt dir sein kraftvolles grünes Licht und löst negative Energien aus dir, damit du ganz in die Stärke eintauchen kannst. Ich wünsche dir viel Spaß.

 

„Lieber Erzengel Raphael,
bitte komme zu mir und helfe mir Kraft aufzubauen. Bitte halte mich in deinen Händen und schenke mir dein grünes kraftvolles Licht. Bitte lasse es über mein Bauchnabelchakra einfließen, damit es von dort überall in meinen Körper fließt. Bitte nehme auch alle negativen Energien von mir, damit ich frei bin und dein grünes Licht mein ganzes Sein ausfüllt. Vielen Dank für deine Hilfe. Amen.“

Setze oder stelle dich gemütlich hin und konzentriere dich auf deinen Körper. Atme ruhig ein und aus, fühle dabei deinen Atem und finde einen für dich angenehmen Atemrhythmus. Lege nun deine Hände auf deinen Bauchnabel und spüre, wie deine Hände sich mit jedem Ein- und Ausatmen bewegen gleichmäßig mit deinem Atem.

Erzengel Raphael hat seine Hände um dich gelegt und hält auch deine Hände, er trägt dich und stärkt dich. Stelle dir nun vor, dass mit jedem Einatmen grünes Licht in deinen Bauchnabelchakra fließt und sich in deinem Körper ausbreitet. Erzengel Raphaels Hände und deine Hände halten dein Bauchnabelchakra, damit es viel Energie von Erzengel Raphael in sich aufnehmen kann und sich liebevoll in deinem Körper verteilt.

Atme nun aus und stelle dir vor, dass dabei negative Energien aus dir raus fließen, dass du sie ausatmest. Sie machen Platz für das grüne Licht von Erzengel Raphael und Erzengel Raphael löst die negativen Energien für dich auf.

Wiederhole diesen Zyklus, beim Einatmen fließt grünes Licht über deinen Bauchnabelchakra in dich ein und gibt dir mehr und mehr Kraft und beim Ausatmen löst sich negative Energie von dir. Mache dies solange, bis du dich stark fühlst. Bedanke dich bei Erzengel Raphael:

„Lieber Erzengel Raphael,
ich danke dir für dein Wirken und die Geborgenheit und Stärke, die du mir schenkst. Dein grünes Licht fließt durch mich und macht mich kraftvoll. Danke. Amen“

 

Licht und Liebe
Tobias

Hinweis:
Der Verfasser dieser Anwendung (Tobias Aulich) übernimmt keinerlei Verantwortung und Haftung für die Durchführung dieser Anwendung. Jeder, der diese Anwendung durchführt, haftet in eigener Verantwortung.