Erzengel Saranel ist der Erzengel, der alle Seelen miteinander verbindet. Jede Seele hat mit jeder anderen Seele einen Verbindungsengel. Dieser unterstützt das Miteinander der beiden Seelen, hilft aber auch seinen Schützlingen einzeln. So teilen sich zwei Seelen einen Verbindungsengel, der speziell den beiden hilft, ein gutes Miteinander zu führen. Erzengel Saranel ist der Hüterengel der Verbindungsengel und koordiniert und berät sie zum einen, er schenkt ihnen aber auch seine kraftvolle Energie, damit die Verbindungsengel gut für ihre Schützlinge wirken können.

Das Mudra und Mantra hilft, ein friedvolles Miteinander zu führen mit seinen Mitmenschen, besonders dort, wo die Förderung des Friedens wichtig ist, sei es, dass dort Frieden entstehen muss, oder dass der Frieden dort gestärkt wird, um Kraft zu sammeln.

Sprecht das Mudra mindestens neun Mal oder solange, wie ihr möchtest. Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Mudra und Mantra.

 

Anrufung:

„Lieber Erzengel Saranel und ihr lieben Verbindungsengel,
bitte kommt herbei und wirkt in mir und in meinen Mitmenschen, wo das Miteinander in den Frieden eintauchen darf, oder wo dieser gestärkt werden soll. Bitte wirkt so, wie es für alle beteiligten gut und erlaubt ist. Danke. Amen.“

 

Erzengel Saranel Mudra:

Die Daumen beider Hände werden übereinander gelegt, sodass sie ein „X“ ergeben.
Zeigefinger, Mittelfinger und Ringfinger beider Hände werden geknickt und berühren sich.
Die kleinen Finger werden gestreckt und berühren sich an den Fingerkuppen.

Erzengel Saranel Mantra:

„Erzengel Saranel, wirke in mir und meinen Mitseelen, damit Miteinander geschieht. Amen.“

 

Danksagung:

„Lieber Erzengel Saranel und Verbindungsengel,
vielen Dank für eure Hilfe, dass Frieden und Miteinander zwischen mir und meinen Seelengeschwistern wachsen kann. Danke. Amen.“

 

Licht und Liebe
Tobias

Hinweis:
Der Verfasser dieser Anwendung (Tobias Aulich) übernimmt keinerlei Verantwortung und Haftung für die Durchführung dieser Anwendung. Jeder, der diese Anwendung durchführt, haftet in eigener Verantwortung.