Aktuelle Botschaft von Erzengel Raphael Juni 2019

Botschaft des Erzengels Raphael

Channeling© Raphael 01.06.2019

Geliebtes Menschenkind,

ich liebe dich sehr und bin sehr stolz auf dich, der Monat Juni ist gekommen und du hast dieses Jahr schon so viel erreicht. Du hast dich vielen Erfahrungen, unangenehmen Gefühlen und Herausforderungen gestellt und hast dich darauf konzentriert, geliebtes Menschenkind, dein Denken, dein Handeln und deine Gefühle auf die Liebe und den Frieden auszulegen und du warst sehr erfolgreich dabei. Dies hast du gut gemacht, geliebtes Menschenkind, denn jeder einzelne Schritt auf diesem Weg, war ein weiterer erfolgreicher Schritt auf deinem Lichtweg. Hier kannst du stolz auf dich sein und dich über dein Wachstum freuen, mein kleines geliebtes Menschenkind, so wie wir Engel uns über dich freuen und stolz auf dich sind.

Ja es ist sehr wichtig, dass du deinen Schritten hier die Bedeutung des Erfolges gibst und sie mit Stolz auf dich betrachtest, denn oft vergisst du die Erfolge, die Arbeit und all die Mühen, die du auf deinen Lichtweg bewältigst hast. Ja, manchmal ist das Gefühl in dir stark, dass du keinen Erfolg hattest, ja das du manches Mal sogar versagt hättest. Dieses Gefühl, geliebtes Menschenkind, kommt von Situationen her, in denen du nicht nach deinen Wünschen, deinen Vorstellungen her reagiert hast. Diese Situationen waren sehr anstrengend für dich, haben dich viel körperliche, geistige und emotionale Kraft gekostet und obwohl du so viele von ihnen gut gehandhabt hast, ist das Gefühl, besser gehandelt haben zu können, stark in dir. Dieses Gefühl speist den Gedanken keinen Erfolg, keinen Sieg gehabt zu haben, ein Verlierer zu sein.

Ich sage dir, geliebtes Menschenkind, du bist kein Verlierer, sondern ein großer Gewinner, denn du hast so viel Gutes für dich und deine Mitmenschen geschehen lassen und bist so stark in dir und deiner Lichtkraft gewachsen. Ja, deine intensive Verbindung zu den Engeln zeigt dir, wie groß du in deiner Lichtkraft gewachsen bist und ich sage dir, mein kleines geliebtes Menschenkind, du bist eng mit den Engeln, der Lichtebene verbunden, mit mir verbunden. Und doch fühlst du dieses negative Gefühl in dir. Dies, geliebtes Menschenkind, liegt an deiner Unzufriedenheit nicht so gewachsen zu sein, wie du es dir vorgestellt, erdacht und gewünscht hast.

Dein Wunsch ist es, in dir sicher zu sein, gut auf Situationen reagieren zu können und gut Grenzen setzen und erkennen zu können, Verhaltensweisen und Gedankenkarusels, die dich stören und Unzufriedenheiten mit dir selbst abzulegen. Jedes Mal, wenn du das Gefühl hast, eine Situation nicht gut geregelt zu haben, wird die Enttäuschung stark in dir, dass du noch nicht soweit bist, noch so viele erlernen und verändern musst. Doch all diese Veränderungen müssen sich erst entwickeln. Geliebtes Menschenkind, du hast dich begonnen, selbst zu betrachten, deinen Glauben zu entdecken und dich zu verändern, dein Sein und dein Verhalten nach dem Licht und der Liebe auszurichten. Ja, diese Veränderungen haben dich sehr viel Kraft und Energie gekostet, doch du hast sie geschafft und diese Schritte haben dich dorthin geführt, wo du jetzt bist. Du bist souverän, kannst gut Grenzen erkennen und setzen und du hast schon so viele Gedanken und Gefühle in dir gewandelt, ja all dies sind Veränderungen, die dich geliebtes Menschenkind, zu einem großartigen Menschen machen, denn sie zeigen, dass du gutes vollbracht hast und in dir dein Licht mehr und mehr erstrahlt und die Liebe in dir dein Leben trägt.

Wirke weiter dahingehend, Verhaltensweisen und Gedankenkarusels abzulegen, die dir nicht gefallen, die dich stören und unzufrieden mit dir sein lassen. Du bist in einer ständigen Entwicklung, geliebtes Menschenkind und wandelst dich, doch Selbstmitleid ist ein starker Träger für das Gefühl, versagt zu haben. Ja deine Gedanken konzentrieren sich auf jeden Fehler, den du gemacht hast, alles Positive wird ausgeblendet, geliebtes Menschenkind.

Zum einen liegt es daran, dass der Erfolg, sozusagen die Belohnung deines guten Handelns nicht immer direkt sich zeigt, ja manchmal sogar erst Tage, Wochen oder noch viel später. Manchmal braucht es auch viele Situationen dieser Art, damit du deinen Erfolg sehen und erhalten kannst, geliebtes Menschenkind. Hier liegt es an dir und deiner Einstellung, den Erfolg zu erkennen. Zum einen ist es eine Frage der Geduld des eigenen Wachstums, zum anderen ist es aber auch die Sehnsucht nach Anerkennung und Liebe für sich selbst, sich selbst zu zeigen, dass man gut ist und gut gewachsen ist, stark geworden ist.

Die Belohnung, die du bekommst, ist dein Wachstum als Mensch auf deinem Lichtweg, der dich mit deiner Seele verbindet. Wachst du als Mensch, handelst du richtig, bringst deinen Mitmenschen Würde und Anerkennung entgegen, zeigst ihnen den Wert, den du ihnen entgegen bringst und dass auch sie sich mit ihrer Seele verbinden können, geliebtes Menschenkind. Darüber spiegelst du ihnen, dass auch sie ihren Lichtweg finden und gehen können und bist für sie ein Vorbild der Liebe und des Lichtes. Ich bin für dich da, geliebtes Menschenkind und begleite dich auf deinen Weg. Du bist nicht alleine, geliebtes Menschenkind. Ich liebe dich sehr. Vertraue, alles wird so, wie es deinem Lebensplan entspricht, denn du, geliebtes Menschenkind, hast hier für dich die richtigen Entscheidungen getroffen.

Amen.