Die Liebe der Engel nimmt allen Schmerz und ist er auch noch so groß. Berührt ein Engel das Herz eines Menschen, so strömt die Liebe in ihn ein und der Schmerz und der Kummer vergehen und die Liebe schwingt stark.

Gott hat uns Seelen die Engel zur Seite gestellt, damit wir niemals verloren sind. Unser Seelenengel ist unser persönlicher Begleiter, nie sind wir ohne ihn. Die Verbindungsengel verbinden uns mit unseren Seelenbrüdern und Seelenschwestern. Die Erzengel sind mächtige Engel, die uns helfen in unseren Themen und unserem Lichtweg. Alle Engel schwingen in der Liebe Gottes, sie sind reine zärtliche Liebe, die sie uns schenken.

So helfen sie uns auch, mit Schmerz und Kummer umzugehen. Sie helfen uns, zu verarbeiten und zu verstehen, was hinter dem Schmerz und dem Kummer steht und mit diesem Prozess umzugehen.

Dies ist die Botschaft des Gedichtes, liest du es, so erfährst auch du diese Botschaft und spürst die Liebe der Engel, die dann in diesem Moment dein Herz mit ihrer Liebe berühren. Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Gedicht.

Engeltrost©

Du sitzt in deinem Zimmer
und leise weht der Wind.
In dir ist Schmerz und Kummer,
du bist ein geschlagenes Kind.

Der Schmerz lässt dich verzweifeln,
die Angst scheint überall,
doch dann hörst du ein Klopfen,
es ist ein sanfter Hall.

Ist es der Wind, der Einlass will?
Doch das Klopfen ist überall.
Es berührt dich sanft und still.
Du bist durchströmt von sanftem Schall.

Es ist ein Engel, der zu dir will,
vor dir steht er in seinem Licht.
Du fühlst die Liebe, die er dir schenkt.
In dein Herz strömt sie ein,
du bist erfüllt von seinem Licht.

 

Der Schmerz in deinem Herzen,
verfliegt wie von Zauberhand.
Die Angst in dir wird fortgetragen.
Da hörst du, wie der Engel spricht:
„Ich bin bei dir, ich liebe dich.“

 

Licht und Liebe
Tobias

Hinweis:
Der Verfasser dieser Anwendung (Tobias Aulich) übernimmt keinerlei Verantwortung und Haftung für die Durchführung dieser Anwendung. Jeder, der diese Anwendung durchführt, haftet in eigener Verantwortung.