Aktuelle Botschaft von Erzengel Raphael September 2018

Botschaft des Erzengels Raphael

Channeling© Raphael 01.09.2018

Geliebtes Menschenkind,

du fühlst dich manchmal einsam und alleine, verlassen auf dieser Welt. Alles um dich herum scheint weit fern zu sein, sodass du dazu schwer Verbindung aufnehmen kannst. Hier fragst du dich, woher dies kommt und weshalb es dir so schwer fällt deine Gefühle wahrzunehmen. Geliebtes Menschenkind, durch die Prozesse, die in dir geschehen kommen eine Vielfalt an Gefühle in dir auf. So viele Gefühle dass du vor ihnen fliehen möchtest, um sie nicht mehr ertragen zu müssen. Die  Gefühle sind machtvoll und manches Mal kontrollieren sie dein Leben, lassen dich nicht das tun, was du tun möchtest. Du fühlst dich als ihr Gefangener, für den es kein Entkommen gibt.

Hier, geliebtes Menschenkind, ist es wichtig für dich zu ergründen, woher die Gefühle stammen, um sie dann liebevoll verabschieden zu können. Du jedoch lebst Verweigerung, da es so schwer ist, die Gefühle auszuhalten. Dein Wunsch, geliebtes Menschenkind, ist es darüber Freiheit zu erhalten. Aber statt Freiheit erfährst du nur Gefangenschaft und Ohnmacht. Ich will dir helfen, geliebtes Menschenkind, aus der Gefangenschaft heraus zu treten und wieder frei zu sein. Dich zu leben aus der Freude, aus dem Glück, aus dem Erfolg heraus. Denn die Verweigerung verhindert, dass sich dieses in deinem Leben ausbreitet.

Woher nun stammen die Gefühle? Viele der Gefühle sind aus vergangenen Leben. Erzählen von Geschichten die du dort erfahren hast. Die neue Zeit lässt die karmischen Energien erwachen und aktiv sein, geliebtes Menschenkind, sodass sie dein Leben erfüllen, als würden sie gerade jetzt geschehen. Du erkennst dich manches Mal nicht wieder und fragst dich, wer dies ist, der aus dir heraus fühlt, denkt und handelt. Oftmals sind die karmischen Geschichten in der Kindheit angeregt worden, geliebtes Menschenkind. Du hast dort ein Erlebnis erfahren, welches, als die Zeit gereift war, im Erwachsenalter aktiviert wurde. Dies bedeutet, dass auch dein Inneres Kind davon betroffen ist und es aus seiner Not heraus Überlebungsmuster gebildet hat. Die Überlebungsmuster hat es fortgeführt bis ins Erwachsenenalter.

All dieses kommt nun, geliebtes Menschenkind, zum Vorschein. Die Zeit ist gekommen, dass du dich davon befreien kannst. Hier beginne zu betrachten, welche karmische Geschichte der Beginn deiner Gefühle war, um diese in die Heilung zu bringen. Negatives Karma kann und darf befreit und erlöst werden. Wir Engel helfen dabei, damit dies für dich geschieht. Im nächsten Schritt, geliebtes Menschenkind, ist es nun wichtig die Verbindung der karmischen Geschichte mit deinem Inneren Kind zu erkennen, damit auch diese Heilung erfährt. Darüber werden die Muster bewusst, die sich aus all dem entwickelt haben und die dich hindern, dein Leben so zu gestalten und zu leben, dass du glücklich bist.

Es ist eine Chance die du jetzt erhältst. Nutze sie, um Freiheit und Heilung zu erhalten. Deine Gefühle teilen dir mit aus Liebe zu dir, dich zu erlösen. So gehe in die Annahme deiner Gefühle, geliebtes Menschenkind und lasse sie zu, damit du darüber Erkenntnis erhältst. Erkenntnis, die dich verstehen lässt. Das Verstehen, geliebtes Menschenkind, ist der Weg in die Freiheit. Es wird dir helfen alte hinderliche und selbstzerstörerische Muster zu erlösen, damit daraus selbstliebende Muster in dir entstehen.

Ich bin da und helfe dir dabei. Rufe mich, geliebtes Menschenkind und bitte mich dich zu führen. Ich halte dich in meinen Armen, meine Liebe fließt in dir ein. Durch sie wirst du Erkenntnis erhalten und die Kraft und den Mut, den Weg der Freiheit, der Heilung und des Glückes zu gehen.  Ich weiß du wirst es schaffen, denn es ist für dich bestimmt, glücklich zu sein. Mein Glaube an dich ist fest und stark. So lasse mein Glaube an dich zu deinem Glauben an dich werden, geliebtes Menschenkind, durch die Liebe, die uns vereint.

Amen.